Spargel in Sesam-Kräuter-Crêpes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel in Sesam-Kräuter-Crêpes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
565
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien565 kcal(27 %)
Protein23 g(23 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E11,1 mg(93 %)
Vitamin K199,2 μg(332 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure581 μg(194 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium1.309 mg(33 %)
Calcium301 mg(30 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren15,9 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Für die Crêpes:
150 g Mehl
Salz
250 ml Milch
2 Eier (Größe M)
1 Päckchen tiefgekühlte Kräuter (8-Kräuter-Mischung)
2 EL Sesam
20 g Butterschmalz zum Ausbacken
Außerdem:
2 kg weißer Stangenspargel
Salz
80 g Frühstücksspeck
2 EL Butter
Kräuter zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchFrühstücksspeckSesamButterButterschmalzSalz

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit ½ TL Salz, Milch und Eiern verrühren. 30 Minuten ausquellen lassen.

2.

Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in leicht gesalzenem Wasser 12-15 Minuten garen.

3.

Bacon in Stücke schneiden und in einer heißen, beschichteten Pfanne knusprig ausbraten. Auf Küchenpapier legen und abtropfen lassen. Pfanne beiseite stellen. Kräuter und Sesam zum Teig geben und einmal kräftig durchrühren. In wenig Butterschmalz dünne Crêpes backen.

4.

Butter in die Pfanne geben und leicht bräunen. Spargel abgießen und mit den Crêpes und dem Bacon anrichten. Mit etwas Butter beträufeln und mit Kräutern garniert servieren.