Spargel mit Rührei und Kräutersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel mit Rührei und Kräutersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg weißer Spargel
Salz
60 g Frühstücksspeck
4 Eier
2 EL Milch
weißer Pfeffer
Muskat
½ TL abgeriebene Zitronenschale
Butter zum Braten
Für die Sauce
1 großer Kresse
250 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
½ Bund Brunnenkresse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel putzen, gründlich schälen, Enden abschneiden, bündeln und in kochendem Salzwasser in ca. 15 - 18 Minuten garen. Herausnehmen, gut abtropfen lassen, dann in ca. 7 cm lange Stücke schneiden.
2.
Speck in sehr feine Streifen oder Würfel schneiden und in einer Pfanne kross ausbraten, dann beiseite stellen.
3.
Eier aufschlagen und mit Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenschale verquirlen.
4.
In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und aus den verquirlten Eiern Rührei zubereiten.
5.
Für die Sauce Kresse waschen, fein hacken und mit der Creme fraiche, Salz und Pfeffer pürieren.
6.
Brunnenkresse waschen, putzen, verlesen und trockenschütteln, harte Stiele abzwacken.
7.
Die Sauce auf Teller geben, Spargel mit Brunnenkresse darauf setzen, das Rührei darüber verteilen und obenauf den krossen Speck geben. Mit übriger Brunnenkresse garnieren.
Schlagwörter