Spargel-Pilz-Salat auf türkische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Pilz-Salat auf türkische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
115
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien115 kcal(5 %)
Protein7 g(7 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K80,3 μg(134 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure202 μg(67 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium702 mg(18 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg dünner grüner Spargel Thai-Spargel
500 g Champignons
2 Zitronen Bio, Saft und Zesten
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelChampignonOlivenölZitroneKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und in reichlich kochenden Salzwasser ca. 3 Min blanchieren. Abgießen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Die Pilze putzen, den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze und Knoblauch darin 2-3 Min. andünsten, mit Zitronensaft ablöschen und den Spargel untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Schälchen füllen und mit Zitronenzesten bestreut servieren.