print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spargel-Reis mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Reis mit Pilzen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
1
2 cm
frischer Ingwer
2 EL
2 EL
250 g
500 g
grüner Spargel
4
200 g
2 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KnoblauchzeheIngwerSojasauceBasmatireisSpargelSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Zusammen mit der Austern- und der Sojasauce unter das Fleisch mischen und abgedeckt im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Den Reis in einem Sieb abbrausen und in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser und einer Prise Salz ca. 20 Minuten garen.
3.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in 2-3 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser 6-8 Minuten mit leichtem Biss kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
4.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in einem Wok im heißen Öl unter Rühren 1-2 Minuten anbraten. Die Pilze zugeben und kurz mitbraten. Den Spargel und die Frühlingszwiebeln ergänzen, die Marinade darüber träufeln und zusammen einige Minuten zusammen fertig garen. Mit Sojasauce und Chilisauce abschmecken.
5.
Den Reis auf Schälchen verteilen, das Fleisch mit dem Gemüse darauf geben und servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar