print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spargel-Schinken-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Schinken-Gratin
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
1 kg
grüner Spargel
100 g
gekochter Schinken
4 EL
1 Msp.
gemahlener Anis
30 g
375 ml
125 ml
100 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
gehackte Petersilie
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzSpargelSchinkenButterAnis

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser 20-25 Minuten kochen, abgiessen, abschrecken pellen und in Scheiben schneiden.
2.
Spargel waschen, die Enden abschneiden und den Spargel in leicht gesalzenem Wasser 8 Minuten garen, abgiessen und abtropfen lassen.
3.
3 - 4 Stangen Spargel mit einer Schinkenscheibe umwickeln. Butter erhitzen. Anis und Mehl darin anschwitzen, mit Milch und Sahne ablöschen und unter Rühren aufkochen. Käse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4.
Spargel-Schinken-Rollen und Kartoffelscheiben in eine flache Auflaufform schichten. Käsesauce darüber giessen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 Minuten überbacken. Mit Petersilie bestreut servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar