0

Spargelmousse mit Rhabarber

Spargelmousse mit Rhabarber
0
Drucken
2 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
Für das Spargel-Mousse
3
75 g
4 Blätter
200 g
gekochter Spargel
200 g
Orangen- oder Zitronenzesten zum Garnieren
Für das Rhabarberkompott
500 g
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
3 EL
1 EL
1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Das Eigelb mit dem Honig über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Anschließend die Schüssel auf Eis setzen und die Masse kalt rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Spargel pürieren. Gelatine tropfnass in einen kleinen Topf geben und auflösen (nicht kochen lassen!). Gelatine unter das Spargelmus rühren und dann die Schaummasse unterheben. Kalt stellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Mousse in eine Terrinenform füllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 2/3
Für das Kompott den Rhabarber waschen, schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden, zusammen mit Zitronenschale, Zucker, Vanillezucker, Zimtstange und 3 EL Wasser in einem Topf mischen. Zugedeckt aufkochen lassen, dann zum Abkühlen in eine Schüssel umfüllen (der Rhabarber soll nicht zerfallen).
Schritt 3/3
Zum Servieren mit einem angefeuchteten Esslöffel Nocken aus der Mousse stechen und auf dem lauwarmen Rhabarberkompott anrichten. Die Mousse mit Zesten garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Brewberry Elite Series Elektrische Kaffeemühle, Black Spice und Kaffee Bohnenmühle, High Precision Blades und 2 abnehmbare Edelstahl Cups
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Deconovo Ösenschal, Schlaufenschal, 140×175 und 140×245, 2er Set
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Deconovo Ösenschal, Schlaufenschal, 140×175 und 140×245, 2er Set
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages