Spargelragout mit Blätterteiggebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelragout mit Blätterteiggebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g grüner Spargel
300 g Blätterteig
1 EL Mehl
1 Eigelb
Für die Sauce
200 ml Spargelfond
200 ml Schlagsahne
100 ml Fleischbrühe aus dem Glas
1 EL Speisestärke
60 g geriebener Käse
80 g gekochter Schinken
1 Knoblauchzehe
8 Kirschtomaten
Kerbel
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spargel putzen, schälen, zusammenbinden und im kochendem Salzwasser in 20 Minuten garen, abtropfen lassen. Blätterteig auftauen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 2 Rechtecke teilen, diese diagonal halbieren. Mit Eigelb bestreichen und bei 200 Grad in 14 Minuten goldgelb backen.

2.

Für die Sauce Fond, Sahne und Fleischbrühe erhitzen, Speisestärke einrühren. Knoblauch schälen, fein hacken mit Käse, Salz und Pfeffer zu der Sauce geben. Schinken fein würfeln, untermischen. Spargel in die Blätterteigtaschen füllen, mit reichlich Sauce bekränzen, mit Kirschtomaten und Kerbel garnieren.