EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Spargelsalat mit Hähnchen
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Spargelsalat mit Hähnchen

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
grüner Spargel
1
kleiner Radicchio
4
Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g (mit Haut)
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
1
1 TL
1 EL
frisch gehackte Minze
1.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in Salzwasser ca. 10 Minuten gar köcheln lassen. Anschließend abschrecken, abtropfen lassen und schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Den Radicchio waschen, putzen und kleiner zupfen.
2.
Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In 1-2 EL heißem Öl auf der Hautseite ca. 5 Minuten langsam goldbraun braten. Wenden und bei milder Hitze 3-4 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Die Grapefruit gründlich schälen und die Filets herausschneiden. Dabei den Saft auffangen. Das restliche Fruchtfleisch ausdrücken. Den Saft mit dem Honig und dem restlichen Öl und 1-2 EL Wasser verrühren. Die Minze dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Radicchio mit dem Spargel auf Tellern anrichten. Die Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden und mit dem Grapefruitfilets auf den Salat legen. Mit dem Dressing beträufelt servieren.