Spargeltarte mit Schinken und Ziegenfrischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargeltarte mit Schinken und Ziegenfrischkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
3091
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.091 kcal(147 %)
Protein89 g(91 %)
Fett224 g(193 %)
Kohlenhydrate184 g(123 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe13,5 g(45 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D9,3 μg(47 %)
Vitamin E21,2 mg(177 %)
Vitamin K254,6 μg(424 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin30,3 mg(253 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure774 μg(258 %)
Pantothensäure8 mg(133 %)
Biotin73,2 μg(163 %)
Vitamin B₁₂6,4 μg(213 %)
Vitamin C146 mg(154 %)
Kalium2.244 mg(56 %)
Calcium723 mg(72 %)
Magnesium206 mg(69 %)
Eisen11,6 mg(77 %)
Jod109 μg(55 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren133,1 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin1.468 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g weißer Spargel
Salz
1 EL Zucker
450 g Blätterteig
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Form
150 g Ziegenfrischkäse
4 Eier
50 ml Schlagsahne
Pfeffer aus der Mühle
1 Peperoni
40 g schwarze Oliven ohne Stein
80 g luftgetrockneter Schinken dünn geschnitten
Rucolablatt zum Garnieren
Produktempfehlung
Statt Spargel können auch die weißen Teile von Lauchstangen verwendet werden. Die Lauchstangen dafür längs halbieren und waschen, aber nicht vorkochen!

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel schälen und die unteren Enden 1 cm kürzen. Die Spargelstangen in kochendem Salzwasser zusammen mit dem Zucker ca. 10 Minuten garen und danach gut abtropfen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche rechteckig und etwas größer als die Form ausrollen. Die Form buttern, mit dem Teig auslegen und dabei einen Rand formen. Die Spargelstangen nebeneinander auf dem Blätterteig verteilen. Ziegenfrischkäse, Eier und Sahne verrühren, salzen, pfeffern und auf dem Spargel verstreichen. Im Backofen ca. 30 Minuten backen.
3.
In der Zwischenzeit die Peperoni waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Oliven in Scheiben zerteilen. Die Tarte aus dem Backofen nehmen und vorsichtig aus der Form heben. Den Schinken darauf verteilen, Peperoniringe und Olivenscheiben darüber streuen. Mit Rucolablättern garnieren.