0

Speck-Eierkuchen

Speck-Eierkuchen
0
Drucken
660
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
45 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Stück
Teig
250 g
4
1 Prise
4
Zum Braten
4 EL
120 g
Garnitur
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1

Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und Eigelb, Salz, Milch und Wasser reingeben. Dann mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen, damt das Mehl richtig ausquellen kann. Nun das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen und unter den Teig heben. Anschließend 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck in dünne Scheiben schneiden. Ein Viertel der Speckscheiben im Öl 2 Minuten anbraten, ein Viertel des Eierkuchenteiges drübergeben. Eierkuchen auf der Unterseite in 3 Minuten goldgelb backen, dann auf einen Deckel gleiten lassen und umdrehen. Auch in 3 Minuten goldgelb backen. Warm stellen, bis alle Speck-Eierkuchen gebacken sind. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit abgespülter, trockengetupfter und zerpflückter Petersilie und abgetropftem Tomatenpaprika garniert servieren.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
81,30 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages