Speck mit Bohnen und Birnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Speck mit Bohnen und Birnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
1123
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.123 kcal(53 %)
Protein9 g(9 %)
Fett112 g(97 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K73,8 μg(123 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium651 mg(16 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren48,8 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt18 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
durchwachsener Speck
½ l
750 g
grüne Bohnen
4 Zweige
500 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeckBirneBohnenkrautWasserSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Den Speck im Wasser zugedeckt bei schwacher Hitze in 50 Minuten garen. Bohnen waschen, Enden abknipsen, nach 20 Minuten mit dem Bohnenkraut zum Speck geben.

2.

Birnen halbieren, Kerngehäuse entfernen, schälen, 20 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Speck vor dem Servieren herausnehmen, in Scheiben schneiden, Bohnen mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas vom Bohnenkraut garnieren. Dazu Salzkartoffeln.