Speck-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Speck-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium154 mg(4 %)
Calcium259 mg(26 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Zutaten
Pflanzenöl für die Form
250 g Frühstücksspeck in dünnen Scheiben
2 Frühlingszwiebeln
250 g Mehl
Salz
1 Prise Kümmel gemahlen
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Backpulver
200 g geriebener Emmentaler
4 EL Sonnenblumenöl
200 ml Buttermilch
2 Eier
gemahlener Kümmel
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Öl auspinseln und mit jeweils 3-4 Scheiben Bacon auslegen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Das Mehl mit 1/2 TL Salz, Kümmel, Pfeffer, dem Backpulver und 60 g Käse vermengen. Das Öl mit der Buttermilch und den Eiern verquirlen. Die Mehlmischung zügig untermischen, die Frühlingszwiebeln ergänzen und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. In die Mulden füllen. Dick mit dem übrigen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
3.
Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und noch warm oder ausgekühlt servieren.