Speck-Pflaumen-Röllchen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Speck-Pflaumen-Röllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 4 h 25 min
Fertig
Kalorien:
676
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien676 kcal(32 %)
Protein9 g(9 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K35,3 μg(59 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium682 mg(17 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren18,2 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
24
getrocknete Pflaumen ohne Stein
125 ml
24
geschälte Mandelkerne ganz
24 Scheiben
4 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Pflaumen etwas einschneiden und mit dem Portwein mischen; danach mindestens 4 Stunden marinieren lassen. Die Pflaumen gut abtropfen lassen und in jede Pflaume eine ganze Mandeln geben.

2.

Jede Pflaume mit Frühstücksspeck fest umwickeln und feststecken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Speckpflaumen portionsweise knusprig anbraten. Dazu passt Pumpernickel oder Vollkornbrot.

 
Man kann die Pflaumen in ihrem Mantel auch wunderbar im Backofen backen. 10 Min bei 200°C - perfekt einfach!