Speck-Quiche

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Speck-Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
5093
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.093 kcal(243 %)
Protein80 g(82 %)
Fett446 g(384 %)
Kohlenhydrate203 g(135 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D9,3 μg(47 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K53 μg(88 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin22,7 mg(189 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure194 μg(65 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin62,5 μg(139 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.550 mg(39 %)
Calcium984 mg(98 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink8,9 mg(111 %)
gesättigte Fettsäuren229,6 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin1.347 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
125 g
½ TL
Für den Belag
250 g
geräucherter Speck
1
250 g
3
70 g
geriebener Gruyère-Käse
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig das Mehl mit Butter, Salz, 4 EL kaltem Wasser rasch zu einem Teig verkneten, zur Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

2.

Für den Belag die Zwiebel schälen, hacken. Speck fein würfeln, in einer Pfanne auslassen, herausnehmen und die Zwiebel im Speckfett andünsten.

3.

Quicheform ausfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Form setzen, einen Rand drücken. Speck und Zwiebel in die Form geben.

4.

Eier mit Sahne verschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Käse untermischen, darüber gießen. Im Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen. Mit Petersilie bestreut servieren.