Speck-Rosenkohl mit Maroni

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Speck-Rosenkohl mit Maroni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein17 g(17 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe21,5 g(72 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K385,9 μg(643 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure330 μg(110 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C315 mg(332 %)
Kalium2.111 mg(53 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure196 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Esskastanie
1 kg Rosenkohl
Salz
80 g geräucherter Bauchspeck in Scheiben
1 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
1 EL Zitronensaft
Muskat gemahlen
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Die Esskastanien kreuzweise einschneiden und im heißen Backofen rösten, bis die Schale gebräunt und das Innere goldgelb ist (Dauer ca. 20 Minuten). Anschließend leicht abkühlen lassen und schälen.
3.
Den Rosenkohl putzen und waschen. Ca. 8 Minuten in Salzwasser mit leichtem Bis kochen, abgießen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Den Speck in kleine Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne im Öl kurz anbraten. Den Rosenkohl und die Esskastanien zugeben, die Butter unterschwenken und alles zusammen etwa 5 Minuten goldbraun braten. Mit Zitronensaft, Salz, Muskat und Pfeffer abgeschmeckt servieren.
5.
Nach Belieben dazu Brot reichen.