Speckkrautsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Speckkrautsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
201
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien201 kcal(10 %)
Protein12 g(12 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K308,3 μg(514 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium831 mg(21 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Weißkohl ca. 1 kg
Salz
1 Zwiebel
120 g Räucherschinken
2 EL Pflanzenöl
3 EL Weißweinessig
100 ml Fleischbrühe
1 TL Kümmel
Pfeffer
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die äußeren Blätter vom Kohl entfernen, den Kopf vierteln und den Strunk keilförmig herausschneiden. Mit dem Gemüsehobel hobeln oder in feine Streifen schneiden. In eine Schüssel geben, leicht salzen und gut vermengen, dabei gut andrücken oder kneten.
2.
Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Speck in feine Streifen schneiden. Beides im heißen Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Mit dem Essig und der Brühe ablöschen, den Kümmel dazu geben, pfeffern und die Mischung über den Weißkohl gießen. Alles gut vermengen und etwa 1 Stunde durchziehen lassen.
3.
Vor dem Servieren nochmal abschmecken, in Schüsseln füllen und mit Dill garnieren.