Saisonale Küche

Speckquiche (Quiche Lorraine)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Speckquiche (Quiche Lorraine)

Speckquiche (Quiche Lorraine) - Französicher Klassiker

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eine klassische Quiche Lorraine gehört wohl nicht zu den gesündesten Rezepten, dennoch können wir sie gelegentlich genießen, wenn wir uns ansonsten ausgewogen ernähren. Immerhin stecken im Gruyère und in den Eiern Calcium, welches wir für stabile Knochen benötigen.

Die Speckquiche können Sie als Hauptgericht mit einem köstlichen Salat servieren. Wie wäre es zum Beispiel mit dem  Rucolasalat mit Mango, Avocado und Tomaten als Beilage? 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein16 g(16 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium262 mg(7 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren21,1 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin183 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
8
Zutaten
250 g
165 g
kalte Butter
250 g
durchwachsener Räucherschinken
250 ml
3
50 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (26 cm Durchmesser), 1 Nudelholz, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit 2 Prisen Salz, 160 g Butter in Stücken und 3 EL kaltem Wasser verkneten, zur Kugel formen und Teig ausrolen. Tarteform mit restlicher Butter fetten und Form mit dem Teig auskleiden. 45 Minuten kühl stellen.

2.

Speck würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten. Sahne mit Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse reiben und zur Sahen rühren. Speck auf dem Teig verteilen, Eiersahne darüber gießen und die Quiche im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 30 Minuten backen.