Speckspieße mit Soße

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Speckspieße mit Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert1.466 kcal(70 %)
Protein21 g(21 %)
Fett147 g(127 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium707 mg(18 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren63,6 g
Harnsäure242 mg
Cholesterin119 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Marinade
2 EL
Sojasauce dunkel
1 TL
4 EL
1 EL
Für die Spieße
800 g
Frühstücksspeck in 1 mm dicken Scheiben
Für den Dip
1
200 g
100 g
1 Msp.
gekörnte Brühe
1 TL
1 TL
Außerdem
200 g
gemischter Salat (Kopf, Eichblatt, Lollo rosso…)
2 EL
1 EL
12
1
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren. Die Baconscheiben ordentlich aufeinander legen und den so entstandenen Block der Breite nach vierteln bzw. fünfteln (die Stücke sollen 2-3 cm breit sein). Die so entstandenen Bacontürme auf die 12 Spieße verteilen, mittig aufspießen und dicht zusammenschieben. Den Bacon mit der Marinade bepinseln und ca. 20-30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Grill anheizen.
2.
Für den Dip den Knoblauch abziehen und durchpressen. Sauerrahm mit Joghurt, Brühe, Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren, auf 4 Dipschälchen verteilen. Etwas Öl darüber geben und mit einigen Tropfen Balsamico beträufeln.
3.
Den Salat waschen und trocken schütteln, mit Zitronensaft und Öl leicht marinieren und auf vier Schalen verteilen. Die Spieße auf dem Grill rundherum braun braten, ca. 2-3 Min. je Seite. Die fertigen Spieße nach Belieben mit der restlichen Marinade bestreichen und auf dem Salat anrichten. Mit Zitronenspalten garnieren und mit dem Dip servieren.