Gute-Laune-Rezept

Spiegelei mit Schinken und Pasta mit Ketchup

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spiegelei mit Schinken und Pasta mit Ketchup

Spiegelei mit Schinken und Pasta mit Ketchup - Ein Weltall für die kleinen Genießer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
299
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Auch kleine Astronauten müssen mal was essen. Da kommt das kleine Weltall wie gerufen. So liefern Eier reichlich Lecithin, Vitamin B2 sowie dem Nervenbotenstoff Cholin. Das gibt die volle Power für die Konzentration. Die nötige Ernegie für Kindergarten, Schule und beim Spielen gibt es aus den Roggenbrötchen. Die lassen den Blutzucker langsamer und länger anhaltend ansteigen als ballaststoffarme Weißmehlprodukte und Süßigkeiten.

Oft enthält Ketchup zuviel Zucker. Wer ein bisschen mehr Zeit mitbringt, kann die fruchtige Sauce auch selbst machen – ohne Haushaltzucker. Wie wäre es mit dem würzigen Tomaten-Ketchup von EAT SMARTER?! 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien299 kcal(14 %)
Protein15 g(15 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium266 mg(7 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin232 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g
Nudeln mit Weltallmotiven
1 EL
4
1 Scheibe
gekochter Schinken
2
1 Scheibe
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelKetchupSchinkenGoudaButterSalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Ausstechform in Sternform

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Derweil Butter in einer Pfanne erhitzen. Eier in einer Pfanne in runden Spiegeleiförmchen braten. Schinken in Streifen schneiden und diese in der Pfanne mit dem restlichen Bratfett kurz anschwitzen.

2.

Die Brötchen waagerecht jeweils in 3 Scheiben schneiden. Aus den mittleren Scheiben insgesamt 8 Sterne ausschneiden oder ausstechen. Ebenso aus dem Käse. Die Sterne mit dem Käse belegen.

3.

Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die warmen Nudeln mit dem Ketchup mischen und zu den Brötchen auf die Teller geben. Die Sterne dazu geben und je eine Kindernudel mittig darauf setzen. Spiegelei mit Schinken und Pasta mit Ketchup sofort servieren.