Spießchen mit Brot auf toskanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spießchen mit Brot auf toskanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
651
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien651 kcal(31 %)
Protein61 g(62 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium892 mg(22 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure348 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Schweineschnitzel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
16 Scheiben Räucherschinken
300 g Ciabatta altbacken
24 frische Lorbeerblätter
Olivenöl
Zitronensaft zum Beträufeln

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und längs in 2-3 cm breite Streifen schneiden. Leicht salzen und mit Pfeffer würzen und aufrollen. Die Röllchen mit je einer Speckscheiben umwickeln. Das Ciabatta entrinden und in 2-3 cm große Würfel schneiden. Abwechselnd mit den Schnitzelröllchen und den Lorbeerblättern auf Holzspieße stecken.
2.
Die Spieße in einer heißen Pfanne in 3-4 EL Öl von allen Seiten 6-8 Minuten braten. Leicht salzen, pfeffern und mit ein wenig Zitronensaft beträufelt servieren.