Spießchen mit Schweinefilet und Champignon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spießchen mit Schweinefilet und Champignon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein18 g(18 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K25 μg(42 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium465 mg(12 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure138 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Champignons
1 Schweinefilet ca. 600 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
3 Stiele Petersilie
1 rote getrocknete Chilischote
4 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pilze putzen und halbieren. Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, von den überschüssigen Fett-und Sehnensträngen befreien, in 1 cm dünne Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Grillpfanne das Öl erhitzen und die Filetscheiben sowie die Pilze von jeder Seite goldbraun anbraten. Inzwischen die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein würfeln.

2.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Chili mit dem Pfeffer und dem Salz in einem Mörser fein zerreiben und mit dem Knoblauch- und Schalottenwürfeln sowie der Petersilie und dem Öl mischen. Je eine Filetscheibe mit einem halben Pilz auf eine Rouladennadel spießen und mit der Marinade beträufeln. Auf einer Platte angerichtete servieren.