Spinat-Bacon-Burger mit Roter Bete

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Spinat-Bacon-Burger mit Roter Bete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
550
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien550 kcal(26 %)
Protein14 g(14 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K106,6 μg(178 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure166 μg(55 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium864 mg(22 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2 EL
100 g
3 EL
1 EL
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
150 g
4
Brötchen z. B. Roggenbrötchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete waschen und in einem Dämpfeinsatz im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten gar dämpfen.
2.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett duftend rösten, danach abkühlen lassen. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Etwa die Hälfte mit den Pinienkernen in einen Mixer geben und zerkleinern. Das Öl und den Parmesan untermixen und falls nötig etwas Wasser zugeben. Die Spinatsauce mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und abschmecken.
3.
Die Rote Bete etwas abkühlen lassen, schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Den Bacon in einer heißen Pfanne knusprig auslassen. Die Brötchen halbieren und nach Belieben die Schnittflächen rösten. Die Unterseiten mit dem Spinat, der Roten Bete und dem Bacon belegen, mit der Spinatsauce beträufeln und mit der Oberseite aufgelegt servieren.
Schlagwörter