Spinat-Blätterteigtaschen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinat-Blätterteigtaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
701
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien701 kcal(33 %)
Protein18 g(18 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K389,5 μg(649 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure171 μg(57 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium738 mg(18 %)
Calcium270 mg(27 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren31,3 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin174 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
400 g
frischer Blattspinat
20 g
1
1
3 EL
200 g
2 EL
fein gehackte Kräuter Dill und Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Blätterteigscheiben nebeneinander liegend auftauen lassen. Den Spinat waschen, putzen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abgießen, abschrecken, ausdrücken und hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Beides in einer Pfanne in 1 EL Öl glasig anschwitzen und abkühlen lassen. Den Schafskäse klein würfeln und mit Spinat, der Zwiebel-Knoblauch-Mischung, den Pinienkernen sowie Kräutern vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
3.
Den Teig dünn ausrollen und in ca. 12x12 cm große Quadrate schneiden. Die Füllung in die Mitte der Quadrate verteilen. Das Ei verquirlen und die Ränder damit einpinseln. Diese dann jeweils diagonal über der Füllung zusammenlegen, an den Rändern gut andrücken und auf das Backblech legen. Mit dem restlichen Olivenöl bepinseln und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.