Spinat-Cannelloni mit Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Cannelloni mit Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
821
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien821 kcal(39 %)
Protein38 g(39 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K573,9 μg(957 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure256 μg(85 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin19,7 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium1.478 mg(37 %)
Calcium672 mg(67 %)
Magnesium196 mg(65 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod57 μg(29 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren24,7 g
Harnsäure176 mg
Cholesterin115 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
600 g
150 g
durchwachsener Räucherschinken
1
3 EL
100 g
50 g
2 EL
500 ml
frisch geriebene Muskat
100 g
frisch geriebener Parmesan
Butter für die Form
Produktempfehlung

Pro Portion Kilojoule: 4449 Kcal: 1062 Eiweiß: 29 g Fett: 77 g Kohlenhydrate:62 g

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Nudelrollen reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe kochen, bis sie sich biegen lassen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Den Spinat von welken Blättern und dicken Stielen befreien und gründlich waschen. Speck von Schwarte und Knorpeln befreien und fein würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Die Zwiebelwürfel in 1 EL Butter bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Speck 3 Min. mitbraten. Spinat tropfnass hinzufügen und zusammenfallen lassen. Die Crème fraiche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, unter den Spinat rühren. Eine feuerfeste Form buttern. Spinatmasse mit einem Teelöffel in die Cannellonirollen füllen und nebeneinander in die Form legen.

4.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Restliche Butter schmelzen, Mehl einrühren und unter Rühren goldgelb anschwitzen. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen nach und nach die Milch dazugießen. Sauce bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

5.

Die Sauce über die Nudelrollen gießen, den Käse darauf streuen. Cannelloni im heißen Ofen etwa 30 Min. backen, bis sie leicht gebräunt sind.

 
Habe statt Speck Schinken genommen, Kalorien sparen. Und ich habe die Cannelone mit einem Einwegspritzbeutel, ohne Tülle, gefüllt, das geht schnell.
 
In 50 Minuten hab ichs zwar nicht geschafft, aber werds trotzdem wieder kochen... sehr sehr lecker :-P