0

Spinat-Kichererbsensalat

Rezeptautor: EAT SMARTER
Spinat-Kichererbsensalat
0
Drucken
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
60 g
1
4 EL
1
Limette Saft
2 EL
1 TL
½ TL
1 Prise
brauner Zucker
Pfeffer aus der Mühle
1
rote Zwiebel
150 g
junger Spinat
1 Hand voll
400 g
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Die Pistazien in einer heißen Pfanne ohne Fett anrösten. Abkühlen und zum Garnieren etwa 1 EL fein hacken. Den Rest in einen Mixer geben. Mit der geschälten Knoblauchzehe, dem Öl, dem Limettensaft, Balsamico, Tahin, Ras el Hanout, Salz, Zucker und Pfeffer cremig pürieren und abschmecken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Spinat und die Petersilie waschen, putzen bzw. abzupfen und trocken schleudern. Die Kichererbsen in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Alle vorbereiteten Salatzutaten unter das Pistaziendressing mengen und in einer Schüssel anrichten. Mit der Mayonnaise garnieren und mit den gehackten Pistazien bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Recci Brise Faser Kissen
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Aicok Milchaufschäumer Elektrisch, Automatischer und Doppelwandiger Edelstahl Milchschäumer, Erhitzen und Aufschäumen für Kaffee, Latte, Cappuccino ( Schwarz )
VON AMAZON
30,39 €
Läuft ab in:
Walther MX-101-L Classicalbum das schicke Dicke, blau
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages