Spinat-Linsen-Suppe mit Weichkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Linsen-Suppe mit Weichkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
601
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien601 kcal(29 %)
Protein37 g(38 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe20,6 g(69 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K326,2 μg(544 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure311 μg(104 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin23,1 μg(51 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.591 mg(40 %)
Calcium320 mg(32 %)
Magnesium189 mg(63 %)
Eisen10,4 mg(69 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure180 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
frischer junger Blattspinat
2
1
1
30 g
400 g
rote, geschälte Linsen
300 g
Tomaten Dose
700 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
250 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseTomateBrieBlattspinatButterMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Die Karotten, die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Karotten in dünne Scheiben schneiden und die Zwiebel sowie den Knoblauch fein würfeln.

2.

In einem Topf die Butter erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie die Karottenscheiben 2-3 Minuten anschwitzen. Die abgespühlten Linsen zugeben und die Tomaten mit dem Saft angießen. Mit der Brühe auffüllen und mit Salz, Pfeffer und Cumin würzen. Bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Gegebenenfalls noch etwas Brühe zugießen.

3.

Den Spinat unter die Suppe mischen. Den Käse in Scheiben schneiden. Die Suppe abschmecken und in Suppentellern anrichten. Mit den Käsescheiben belegen und servieren.