Spinat-Orangen-Salat

mit Pinienkernen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Orangen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
10
Zutaten
400 g feiner Blattspinat
5 Orangen
100 Pinienkerne
150 g schwarze Oliven
5 kleine Ziegenfrischkäsetaler
1 Orange (Bio)
4 EL Balsamessig
1 TL Senf
1 EL flüssiger Honig
50 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Spinatblätter mit Küchenpapier trocken tupfen. Salatschale mit den Spinatblättern auslegen.

2.

Orangen schälen und die weiße Haut entfernen. Orangen in dicke Scheiben schneiden, dabei den Orangensaft auffangen. Orangensaft in eine Rührschüssel geben.

3.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Abgetropfte Oliven und Pinienkerne auf die Spinatblätter streuen und mit Orangenscheiben belegen. Ziegenfrischkäse grob zerbröseln und Salat damit bestreuen.

4.

Bio-Orange heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben. Orangenschale, Balsamico-Essig, Senf und Honig unter den aufgefangenen Orangensaft rühren. Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Marinade zu dem Salat reichen.