0
Drucken
0

Spinat-Ricotta-Ravioli

Spinat-Ricotta-Ravioli
1 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
300 g Mehl
3 Eigelbe
2 Eier
Salz
Für die Füllung
150 g Spinat
200 g Ricotta
1 Bund gemischte Kräuter
2 EL Semmelbrösel
2 Eigelbe
100 g Parmesan
Außerdem
500 g grüner Spargel
80 g Butter
80 g geriebener Parmesan
2 Zweige Petersilie
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Alle Teigzutaten rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zur Kugel formen, zudecken und 20 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung Spinat waschen, 2 Minuten in Salzwasser blanchieren, abgießen, gut ausdrücken. Kräuter wachen, mit Spinat fein hacken. Ricotta und Eigelb verrühren, Parmesan und Semmelbrösel untermischen, Spinatmischung dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen, halbieren. Mit einem Teelöffel haslnußgroße Portionen im Abstand von ca. 5 cm auf eine Teigplatte setzen. Zweite Teigplatte daraufgeben, zwischen der Füllung andrücken und Quadrate ausradeln. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen, dann in reichlich Salzwasser portionsweise in 4 Minuten garen, abgießen.

3

Spargel putzen, untere Enden abschneiden, bündeln und in reichlich Salzwasser mit der 1 EL Butter in 8 Minuten garen. Herausnehmen und trockentupfen, in grobe Stücke schneiden. Butter erhitzen, über die Ravioli gießen, mit Parmesan bestreuen, mit Petrsilienblättchen garnieren und Spargelstücke darüber geben.

Wie Sie Spargel gekonnt zu Bündeln binden

Top-Deals des Tages

50Pcs Baumwollstoff Patchwork Stoffe DIY Gewebe Quadrate Baumwolltuch Stoffpaket zum Nähen mit vielfältiges Muster 20x20cm
VON AMAZON
12,93 €
Läuft ab in:
Rollcontainer / Rollwagen NMC
VON AMAZON
22,85 €
Läuft ab in:
Rollcontainer / Rollwagen NMC
VON AMAZON
30,75 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter