Spinat-Schafskäse-Lasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Schafskäse-Lasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
686
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien686 kcal(33 %)
Protein24 g(24 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K648,5 μg(1.081 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure278 μg(93 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin17,9 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium1.308 mg(33 %)
Calcium485 mg(49 %)
Magnesium165 mg(55 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod62 μg(31 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren22,6 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1350 g
tiefgekühlter Blattspinat (3 Packung)
250 g
4
4 EL
geriebene Muskatnuss
250 g
bulgarischer Schafskäse
100 g
Butter oder Margarine
100 g
750 ml
Fett für die Auflaufform
500 g
vorgekochte Lasagneplatte
50 g
geriebener Parmesan
40 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spinat auftauen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und im heißen Öl glasig braten. Den Spinat darin andünsten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schafskäse würfeln und darunterheben.

2.

Das Fett erhitzen, das Mehl darin anschwitzen und unter ständigem Rühren mit Milch ablöschen, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.

Eine große viereckige Auflaufform einfetten und eine Lage Lasagneblätter hineingeben. Etwas Spinat und helle Sauce darüber verteilen und weiter Lasagneblätter, Spinat und Sauce einschichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit Käse bestreuen, mit Butterflöckchen belegen und im auf 200°C vorgeheizten Ofen (Gas Stufe 3) etwa 45 Minuten auf der Mittelschiene backen.