0

Spinatküchlein mit Speck und Ei

Rezeptautor: EAT SMARTER
Spinatküchlein mit Speck und Ei
0
Drucken
539
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
1 h 40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
250 g
4 g
1 TL
Butter für die Förmchen
Zum Füllen
250 g
150 g
80 g
Muskat frisch gerieben
4
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für den Teig das Mehl mit der Trockenhefe, dem Salz und ca. 120 ml Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr am Schüsselrand klebt. Abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
Schritt 2/5
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Vier ofenfeste Portionsförmchen (à ca. 350 ml Inhalt) ausbuttern.
Schritt 3/5
Den Teig 3-4 mm dünn ausrollen und 4 Kreise (etwa doppelte Formgröße) ausstechen. Die Förmchen damit auskleiden und nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen.
Schritt 4/5
Währenddessen den Spinat waschen, putzen und kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und grob hacken. Mit der Crème fraîche vermengen und mit Salz und Muskat abschmecken.
Schritt 5/5
Die Teigschalen mit den Speckscheiben auslegen und den Spinat darauf füllen. Die Eier aufschlagen, darauf gleiten lassen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% reduziert: Ausgewählte Pfannen von Tefal
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
47,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von Villeroy & Boch
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von Villeroy & Boch
VON AMAZON
Preis: 17,90 €
15,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages