Spinatsalat mit Ei, Schinken und Radieschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatsalat mit Ei, Schinken und Radieschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
252
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert252 kcal(12 %)
Protein21 g(21 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K349,6 μg(583 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin21,1 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium776 mg(19 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin248 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatSchinkenRapsölSenfZuckerEi

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
kleine Schalotten
350 g
junger Spinat
7
3 EL
1 TL
körniger Senf
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
200 g
gekochter Schinken am Stück
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier hart kochen, dann abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Die Schalotten häuten, in feine Ringe schneiden und in einer kleinen Pfanne mit 1 EL Öl nur hell angehen lassen.
2.
Den Spinat verlesen, waschen, putzen, harte Stielenden dabei entfernen und trocken schütteln. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben hobeln. Aus Essig, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl eine Vinaigrette rühren. Anschließend die Eier vierteln und den Schinken in Streifen (ca. 5 cm lang und 1 cm breit) schneiden. Den Spinat, die Radieschen, die gedünsteten Schalottenscheiben sowie den Schinken in einer großen Schüssel mit der Vinaigrette vermengen. 5-10 Minuten ziehen lassen und danach mit den Eiern auf Teller verteilt servieren.
Zubereitungstipps im Video