0

Spinatsalat mit gebratenen Speckscheiben und Croutons

Spinatsalat mit gebratenen Speckscheiben und Croutons
0
Drucken
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
150 g frischer Spinat
2 EL Himbeeressig
½ TL mittelscharfer Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
1 Msp. Zucker
frisch gemahlener Pfeffer
6 dünne Scheiben durchwachsener Bauchspeck
1 hart gekochtes Ei
2 EL geröstete Weißbrot-Croûton
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Spinat waschen und trocken schleudern. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Senf und Olivenöl unterschlagen. Das hart gekochte Ei schälen und in kleine Stückchen hacken.

Schritt 2/2

Den Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Den Spinat auf Tellern anrichten, mit der Marinade beträufeln und den Speck darauf anrichten. Die Weißbrotcroutons und das gehackte Ei daraufstreuen. Sofort servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Visco Kissen Nackenkissen aus viscoelastischem Schaum
VON AMAZON
17,97 €
Läuft ab in:
HwaGui Gusseisen Teekanne Japanische mit Sieb Infuser
VON AMAZON
25,76 €
Läuft ab in:
HwaGui Gusseisen Teekanne Japanische mit Sieb Infuser
VON AMAZON
20,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages