Spirelli mit Speck, Käse und roten Zwiebeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spirelli mit Speck, Käse und roten Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
679
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien679 kcal(32 %)
Protein14 g(14 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K11,9 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium288 mg(7 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
150 g
Speck in dünnen Scheiben
2
1
1 EL
1 EL
1 TL
Petersilie gehackt
2 Stiele

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken, den Speck in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck zugeben und darin auslassen, rösten, die Zwiebeln und den Knoblauch zufügen, kurz andünsten, mit 4-6 EL Nudelwasser ablöschen und 2-3 Min. köcheln lassen. Die Nudeln abgießen, mit den Kräutern unter die Zwiebelmischung rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Mit Majoran garniert servieren.