Stachelbeer-Schnitte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stachelbeer-Schnitte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
3750
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.750 kcal(179 %)
Protein66 g(67 %)
Fett200 g(172 %)
Kohlenhydrate415 g(277 %)
zugesetzter Zucker215 g(860 %)
Ballaststoffe26,2 g(87 %)
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D12,1 μg(61 %)
Vitamin E15,1 mg(126 %)
Vitamin K43,7 μg(73 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure397 μg(132 %)
Pantothensäure7,2 mg(120 %)
Biotin93,5 μg(208 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C245 mg(258 %)
Kalium2.257 mg(56 %)
Calcium409 mg(41 %)
Magnesium175 mg(58 %)
Eisen12,2 mg(81 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink7,6 mg(95 %)
gesättigte Fettsäuren117 g
Harnsäure209 mg
Cholesterin1.749 mg
Zucker gesamt272 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g Weizenmehl
½ Päckchen Backpulver
200 g Zucker
200 g weiche Butter
6 Eier
700 g Stachelbeeren
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StachelbeereWeizenmehlZuckerButterEi

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.

2.

Das Backblech gut fetten. Das Mehl mit dem Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Die übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Rührbesen) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den auf das Backblech verteilen und glatt streichen. Die Stachelbeeren waschen, abtropfen und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen in den Backofen schieben. Etwa 30 Minuten backen.

3.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestäubt in Stücke geschnitten, warm oder kalt servieren.