Steak-Streifen mit Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steak-Streifen mit Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein46 g(47 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K48,8 μg(81 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,6 mg(155 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.254 mg(31 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink9,4 mg(118 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
sauber parierte Rinderfiletsteaks (etwa 3 cm dick)
400 g
kleine Zucchini (2 kleine Zucchini)
200 g
200 g
junge Möhren
4 EL
2 EL
3 EL
1 Msp.
gekörnte Brühe
½ Bund

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen, mit einem Zestenreißer feine Streifen aus der Zucchinischale entfernen und in dünne Scheiben hobeln. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Die Rübchen gründlich waschen und mit dem Grün der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden/hobeln und im kochendem Salzwasser ca. 6 Min. blanchieren. Nach 2 Min. die Rübchen zugeben, nach weiteren 3 Min. die Zucchini, alles abgießen und abtropfen lassen. Gleichzeitig in einer schweren Pfanne das Öl stark erhitzen (Öl ist richtig heiß, wenn ein nasses Holzstäbchen im Öl zischt). Steaks unter Wenden 2-3 Min. braten (je nach Vorliebe länger oder kürzer). Salzen und pfeffern dann aus der Pfanne heben und in Alufolie wickeln. Ca. 2 Min. in der Folie ziehen lassen.
2.
Das Gemüse abgießen und auf vorgewärmten Tellern/ in Schälchen anrichten, Essig, Öl Brühe und Wasser vermischen, über den Salt träufeln und den Koriander darauf verteilen. Das Fleisch aus der Folie nehmen und entgegen der Fasern in sehr dünne Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen. Lauwarm servieren dazu frisches Weißbrot reichen.