Steak vom Schwein mit Auberginen-Tomaten-Gemüse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Steak vom Schwein mit Auberginen-Tomaten-Gemüse

Steak vom Schwein mit Auberginen-Tomaten-Gemüse - Das Gericht zaubert mediterranes Urlaubsflair auf den Teller.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein40 g(41 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.407 mg(35 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure267 mg
Cholesterin83 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K15,9 μg(27 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,8 mg(148 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.589 mg(40 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure279 mg
Cholesterin83 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
1
4 Zweige
600 g
festkochende Kartoffeln
250 g
kleine Auberginen (1 kleine Aubergine)
4 EL
450 g
gehackte Tomaten (1 Dose)
10 g
Zucker (1 TL)
50 g
600 g
Schweinesteak (4 Schweinesteaks)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken. Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen und Schale fein abreiben. Rosmarin waschen, trockenschütteln und Nadeln abzupfen.

2.

Kartoffeln waschen und in Salzwasser in ca. 25 Minuten garkochen. Inzwischen Aubergine waschen, putzen, klein würfeln, mit reichlich Salz bestreuen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

3.

Inzwischen 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomaten und Knoblauch dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, frisch abgeriebenem Muskat und Zucker abschmecken. Warm halten.

4.

Auberginenwürfel abwaschen und trockentupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen darin bei starker Hitze von allen Seiten in etwa 7 Minuten goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5.

Inzwischen Kartoffeln pellen und würfeln. Kartoffelwürfel in die Pfanne geben und im Bratfett goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6.

Mandeln in einer weiteren Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten, bis sie duften.

7.

Steaks in einer Grillpfanne von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Anschließend salzen, pfeffern und mit restlichem Öl beträufeln.

8.

Tomatensauce, Auberginen, Kartoffeln und Steaks auf 4 Teller verteilen. Mit Mandeln, Zitronenschale und Rosmarin bestreuen.