Steakbrot

mit Apfel
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steakbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
919
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien919 kcal(44 %)
Protein50 g(51 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E21,3 mg(178 %)
Vitamin K22 μg(37 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin26,7 μg(59 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.236 mg(31 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren15,8 g
Harnsäure264 mg
Cholesterin188 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Scheibe doppelgebackenes Graubrot
2 Zwiebeln
1 EL Butter
200 g Rinderfilet (1 Scheibe) oder 1 Schweineschnitzel
1 EL Öl
Pfeffer
Salz
1 großer Apfel
1 TL Majoran
1 TL Calvados
2 EL Remoulade
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletRemouladeButterÖlMajoranZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst die Graubrotscheibe im Toaster rösten.

2.

In der Zwischenzeit das Filet oder Schweineschnitzel mit Öl einpinseln und auf dem Rost grillen. Im Topf in der Butter die Zwiebelscheiben glasig werden lassen. Zwiebeln auf die getoastete Graubrotscheibe häufen, darauf das gare Fleisch legen, mit Pfeffer übermahlen, mit Salz würzen.

3.

In dem Zwiebelfett den gescheibelten Apfel mit Majoran und Calvados kurz dünsten, als Berg über das Fleisch häufen und das Ganze mit der Remoulade abdecken.