Steaks mit Pilzsauce und Püree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steaks mit Pilzsauce und Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
1027
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.027 kcal(49 %)
Protein64 g(65 %)
Fett70 g(60 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K25,7 μg(43 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin31,9 mg(266 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure5,6 mg(93 %)
Biotin27,9 μg(62 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium2.095 mg(52 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen8,9 mg(59 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink13,4 mg(168 %)
gesättigte Fettsäuren36,7 g
Harnsäure385 mg
Cholesterin259 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Filets á ca. 200 g
2 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Kartoffeln
2 EL Butter
4 EL Schlagsahne
1 Zwiebel in Ringe geschnitten
2 EL Olivenöl
3 Schalotten
150 g kleine frische Steinpilze
1 EL Petersilie fein gehackt
125 ml Brühe
100 ml Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden.
2.
Schalotten schälen, ggf. in Spalten teilen.
3.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen, dann abgiessen, in den Topf zurückgeben, Butter, Sahne, Salz und Pfeffer hinzugeben und mit dem Kartoffelstampfer gründlich zum einem Püree verarbeiten, abschmecken und warm halten.
4.
Die Steaks in heissem Butterfett von beiden Seiten braten (Je nach Vorlieben blutig oder durch), salzen, pfeffern und in Alufolie gewickelt warmgestellt ruhen lassen.
5.
Zwiebelringe im Bratfett goldbraun rösten, herausnehmen, ebenfalls warm stellen.
6.
Öl in die Pfanne geben und Schalotten und Steinpilze kurz und kräftig anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen und ebenfalls warm stellen.
7.
Den Bratensatz mit Brühe ablöschen, Sahne angiessen, auf die Hälfte reduzieren lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Filets aus der Folie nehmen, ausgetretenen Fleischsaft in die Sauce einrühren.
9.
Filets mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, Püree, Röstzwiebeln und Pilze mit den Schalotten dazugeben und mit Petersilie bestreut servieren.