Steaks vom Grill mit Wirsinggemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steaks vom Grill mit Wirsinggemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein48 g(49 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.028 mg(26 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink8,5 mg(106 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin106 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Wirsing
500 g
kleiner Wirsing (1 kleiner Wirsing)
2
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
Paprikapulver edelsüß
50 ml
Für die Steaks
4
Rumpsteaks à ca. 200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Grill anheizen.
2.
Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, dann längs vierteln, Strunk herausschneiden und quer in dünne Streifen schneiden.
3.
Die Schalotten schälen, in Ringe schneiden und zusammen mit dem Wirsing in heißer Butter anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit der Brühe ablöschen. 7-10 Minuten dünsten lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
4.
Den Fettrand der Steaks im Abstand von 1 cm einritzen und mit etwas Öl einpinseln sowie salzen und pfeffern. Die Steaks auf dem heißen Grill von jeder Seite je nach Vorlieben 3 - 5 Minuten grillen.
5.
Die Steaks auf dem Wirsing anrichten, mit Schnittlauch garnieren und mit dem Obst-Lauch-Salat
6.
servieren.