Steckrübeneintopf mit Kasseler

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steckrübeneintopf mit Kasseler
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
399
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien399 kcal(19 %)
Protein49 g(50 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K45,1 μg(75 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin30,8 mg(257 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium1.789 mg(45 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod96 μg(48 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
400 g
800 g
Kassler (Lachsstück)
2 EL
1 l
2
1 EL
300 g
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteckrübeKartoffelPorreeÖlLiebstöckelPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Steckrüben und Kartoffeln schälen und würfeln. Kasseler mit Pfeffer würzen und im heißen Öl rundherum anbraten, Mit Brühe ablöschen, aufkochen und Steckrübe mit Kartoffeln, Lorbeer und Kümmel zugeben.

2.

Bei mittlerer Hitze 30 Minuten leise kochen lassen. Inzwischen den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und zu Ende garen.

3.

Liebstöckel in feine Streifen schneiden, Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Kasseler in Scheiben schneiden und mit Liebstöckel in den Eintopf geben.