Steckrübentopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steckrübentopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
2
2
kleine rote Chilischoten
1
walnussgroßes Stück Ingwer
250 g
Kassler (ohne Knochen)
3 EL
1 l
Gemüsebrühe (Instant)
500 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Stange
1 EL
gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteckrübeKartoffelÖlPetersilieZwiebelChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Steckrübe schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln. Chilischoten putzen, abspülen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben. Kasseler ebenfalls würfeln.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Kasseler kurz darin hell bräunen. Kasseler aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln, Chili und Ingwer in den Topf geben und andünsten. Steckrübe zugeben und kurz anschwitzen. Brühe angießen und zugedeckt 50-60 Minuten kochen.

3.

Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Lauch putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Kartoffeln und Kasseler nach ca. 25-30 Minuten zu den Steckrüben geben. Den Lauch ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie bestreut anrichten.