Steinbuttfilet mit Gemüse aus dem Ofen

Le Turbot dans le Jardin
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steinbuttfilet mit Gemüse aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
350 g
40 g
1
kleine, halbierte Tomate
3
olivengroße Gurkenstücke
1 EL
blanchierter Blattspinat
1
Bündel Bohnen
1
kleiner Zweig Bergbohnenkraut
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteinbuttfiletButterBlattspinatSalzPfefferZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Auf einem reichlich gebutterten und leicht gesalzenen Pergamentpapier (oder Alufolie) das Steinbuttfilet einrichten und mit etwas Zitronensaft und frischgemahlenem Pfeffer würzen. Drumherum die verschiedenen Gemüse anrichten, ebenfalls leicht mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft und Butterflöckchen würzen. Den Bohnenkrautzweig auf das Fischfilet legen, das Papier verschließen und die Bänder mit verschlagenem Ei verlöten (bei Alufolie die Ränder nur mehrmals umkniffen und festdrücken). Dieses Paket auf einen Rost legen, diesen wiederum auf eine zu 3/4 mit heißem Wasser gefüllte Schale setzen und für 10-15 Minuten in den heißen Ofen stellen. Dazu eine Zitronensauce reichen, die nur aus leicht aufgeschlagener Butter mit Zitronensaft besteht. Die Pakete ungeöffnet auf einem vorgewärmten Teller servieren und erst am Tisch mit einer Schere aufschneiden. Man kann natürlich die Gemüse je nach Jahreszeit variieren.