print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Sticky Toffee Pudding

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sticky Toffee Pudding
Health Score:
Health Score
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
815
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert815 kcal(39 %)
Protein11 g(11 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate99 g(66 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium588 mg(15 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren24,4 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin140 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
150 g
getrocknete Zwetschgen (oder Datteln)
60 g
weiche Butter
175 g
brauner Zucker
225 g
1 TL
½ TL
1
1 Msp.
Vanillepulver (oder Mark einer Vanilleschote)
1 Msp.
½ TL
250 g
80 g
10 ml
Whisky (oder Rum)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeButterZuckerNatronEiVanillepulver

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Pflaumen mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 1 Stunde ziehen lassen, dann abgießen, Flüssigkeit auffangen. Das Natron in der aufgefangenen Flüssigkeit auflösen.

2.

Butter mit Zucker schaumig rühren, das Ei unterschlagen. Mehl, Zimt, Kakao, Vanillepulver, Natronwasser und Backpulver mischen, unterrühren. Teig in eine gefettete Auflaufform geben.

3.

Die abgetropften Pflaumen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (175 °C Ober-Unterhitze) ca. 30-40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!).

4.

Für die Sauce 150 g Sahne mit der Schokolade erhitzen, bis diese geschmolzen ist. Den Whiskey unterrühren und die Sauce abkühlen lassen.

5.

Die restliche Sahne ganz leicht anschlagen, sodass sie noch flüssig ist. Zum Servieren den lauwarmen Pudding in Portionsschälchen geben und mit der Sauce und der Sahne beträufelt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar