Stielmuseintopf mit Mettwürstchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stielmuseintopf mit Mettwürstchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Stielmus
500 g Kartoffeln
4 Stück Mettwurst
1 ¼ l Gemüsebrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelStielmus
Produktempfehlung

Beilage: Salzkartoffeln.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Stielmus von schlechten Blättern und Stielen befreien, den Strunk abschneiden und den Stielmus in etwa 2 cm breite Stücke schneiden. Stielmus waschen.

2.

Den gewaschenen Stielmus in kochendem Wasser 1 - 2 Minuten blanchieren, auf ein Sieb zum Abtropfen geben.

3.

Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Stielmus und Kartoffelwürfel in einen großen Topf geben, Mettwürstchen darauf legen und die Gemüsebrühe hinzugeben. Alles zusammen etwa 25 Minuten kochen lassen.

4.

Den Eintopf nach dem Kochen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und wieder in den Eintopf geben.

 
Ich mochte gar keinen Stern vergeben! Wenn Sie dieses Rezept als anspruchsvoll bezeichnen, was ist denn dann die Zubereitung von Rouladen und handgeschabten Spätzle? Und was soll der Gemüsefond? Mettwurst und (traditionell) Speck sind ausreichend! Diese Gemüse kann, anders als von Ihnen beschrieben, in ganz NRW in Supermärkten und auf Märkten gekauft werden. Es ist ein sehr beliebtes und dementsprechend ein sehr bekanntes Gemüse! Herzlicher Gruß!