Stockbrot mit Rosinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stockbrot mit Rosinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
258
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien258 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium229 mg(6 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
12
Zutaten
700 g Mehl
1 Würfel Hefe 42 g
2 TL Zucker
300 ml lauwarmes Wasser
2 TL Salz
2 TL fein gehacktes Rosmarin
200 g Rosinen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenHefeZuckerRosmarinWasserSalz

Zubereitungsschritte

1.

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröseln, mit dem Wasser verrühren, zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lasen.

2.

Salz, Rosinen und Rosmarin dazugeben, zu einem elastischen Teig kneten, zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen. Den Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten in 12 Stücke teilen, zu ca. 30 cm langen Strängen formen.

3.

Diese spiralenförmig auf lange Stöcke wickeln und über der glühenden Holzkohle grillen.