Stollen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stollen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
fertig in 15 h
Fertig

Zutaten

für
1
Früchtefüllung
250 g Rosinen
75 g Korinthen
50 g gehackte Mandelkerne
Zitronat fein gehackt
Orangeat fein gehackt
50 ml Rum
8 Tropfen Bittermandelaroma
Mark einer Vanilleschoten
2 TL abgeriebene Zitronenschale
2 TL abgeriebene Orangenschale
Für den Teig
100 ml lauwarme Milch
50 g Zucker
1 Würfel Hefe
300 g Mehl Type 550
200 g Mehl Type 405
50 g Marzipanrohmasse
2 Eier
250 g weiche Butter
Butter für das Blech
10 g Salz
5 g Stollengewürz
Außerdem
350 g flüssige Butter zum Einstreichen
Zucker zum Bestreuen
150 g Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterRosinenButterMilchKorintheMandelkern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zutaten für die Früchtemischung gut vermengen und zugedeckt über Nacht ziehen lassen.
2.
Für den Teig zerbröckelte Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen. 200g gesiebtes Mehl (Type 550) hinzufügen und mit dem Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig kneten. Diesen Vorteig mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Oberfläche des Teiges Risse zeigt.
3.
Den Vorteig dann mit den beiden restlichen Mehlsorten, dem klein geschnittenem Marzipan, den Eiern, der weichen Butter, dem Salz und dem Stollengewürz vermischen und gründlich zu einem glatten Teig verkneten. Dann die eingeweichten Früchte unterkneten. Den Teig mit Mehl bestäuben und zugedeckt 1 Std. gehen lassen.
4.
Den Backofen auf 180° vorheizen und das Blech ausbuttern.
5.
Den Teig auf die doppelte Breite und die gewünschte Länge ausrolle, jeweils ein Drittel aufeinander schlage, auf das Blech legen und ca. 1 Stunde backen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite