Streusel-Aprikosenkuchen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Streusel-Aprikosenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium147 mg(4 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
20
Rührteig
200 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
375 g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
1 Dose Aprikosen
Streusel
350 g Mehl
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Zimt
200 g zerlassene Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseButterZuckerZuckerVanillezuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.

Butter cremig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Butter-Vanille-Aroma, Salz und Eier zufügen und alles zu einer cremigen Masse verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise unterrühren.

2.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf verstreichen. Vor den Teig einen mehrfach umgeknickten Streifen Alufolie legen. Aprikosen abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen.

3.

Mehl mit Zucker, Vanillinzucker, Zimt und Butter zu Streuseln verkneten. Auf den Aprikosen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) etwa 30 Minuten backen.