Streuseltorte mit Schoko-Creme und Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Streuseltorte mit Schoko-Creme und Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
438
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien438 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium386 mg(10 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
12
Hefeteig
250 g Mehl
1 Päckchen Trockenbackhefe
60 g Zucker
1 Ei
125 ml Milch
40 g zerlassene Butter
Für die Streusel
125 g Mehl
1 TL Kakaopulver
80 g zerlassene Butter
50 g Zucker
Für die Füllung
6 Blätter weiße Gelatine
100 g Zartbitterkuvertüre
400 ml Milch
1 Päckchen Schokopuddingpulver
100 g Zucker
1 Glas Sauerkirschen
300 ml Schlagsahne
Außerdem
Puderzucker zum Bestäuben
Kakaopulver zum Bestäuben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Hefeteig Mehl mit Trockenhefe in einer Schüssel mischen. Zucker, Ei, Milch und Butter zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis er sich sichtlich vergrößert hat. Für die Streusel Mehl mit Kakao, Butter und Zucker mischen und zu Streuseln kneten. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Hefeteig mit bemehlten Händen zu einem Boden hineindrücken. Mit den Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 30-40 Minuten backen.

2.

Tortenboden 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kuvertüre sehr klein hacken. Von der Milch etwa 6 EL abnehmen und das Puddingpulver damit anrühren. Übrige Milch mit Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren und einmal aufkochen lassen. Die Kuvertüre unterrühren. Sahne steif schlagen. 3 EL abnehmen, lauwarm erhitzen. Gelatine ausdrücken und in der Sahne auflösen. Unter den Pudding rühren. Im kalten Wasserbad auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren. Übrige Sahne unterziehen. Schoko-Creme kurz kühl stellen.

3.

Kirschen abtropfen lassen. Boden einmal waagerecht durchschneiden. Oberen Streuselboden in 12 Stücke schneiden. Unteren Tortenboden auf eine Platte setzen. Kirschen (bis auf einige zum Garnieren) unter die Schoko-Creme heben. Creme auf dem Tortenboden verteilen. Tortenstücke darauf setzen. Mit den Kirschen garnieren und leicht mit Kakao und Puderzucker bestäuben.