Streuseltorte mit Zitrus-Sahnefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Streuseltorte mit Zitrus-Sahnefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
386
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien386 kcal(18 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium141 mg(4 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
12
Hefeteig
275 g Mehl
Trockenbackhefe
75 g Zucker
100 ml lauwarme Milch
1 Ei (Größe M)
40 g weiche Butter
Streusel
125 g Mehl
60 g Zucker
75 g weiche Butter
Zitronensahne
6 Blätter weiße Gelatine
2 Becher Schlagsahne
50 g Zucker
abgeriebene Schale von 1 Zitronen
100 ml Orangensaft
Saft von 1 Zitronen
Außerdem
100 g Orangenmarmelade
Puderzucker zum Bestäuben
Minze für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Hefeteig Mehl mit Trockenbackhefe in einer Schüssel mischen. Alle übrigen Teigzutaten zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) geben und glatt drücken. 15 Minuten gehen lassen. Für die Streusel Mehl mit Zucker und Butter zu Streuseln verkneten. Auf dem Teigboden verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (E), Stufe 5 (G) oder 180° Umluft 20-30 Minuten backen. Tortenboden auskühlen lassen. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen.

2.

Zitronenschale zufügen. Orangensaft leicht erwärmen, Gelatine ausdrücken und in dem Orangensaft auflösen. Orangensaft zufügen und unter Rühren unter die Sahne schlagen. Kühl stellen, bis die Sahne leicht geliert ist. Den Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden und den unteren Boden mit Orangenmarmelade und der Zitrussahne bestreichen. Den oberen Tortenboden in 12 Stücke schneiden und darauf setzen. Die Torte mit Puderzucker bestäuben und mit Zitronenraspeln verzieren.