Stroganoff-Geschnetzeltes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stroganoff-Geschnetzeltes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein36 g(37 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K29,5 μg(49 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin20,4 μg(45 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.075 mg(27 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure299 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Vollkorn-Langkornreis
500 g Schweineschnitzel oder Putenschnitzel
200 g Schalotten oder kleine Zwiebeln
300 g Champignons
200 g Gewürzgurke (Glas)
2 EL Rapsöl
1 TL Gemüsebrühe
75 g Crème fraîche
1 TL heller Saucenbinder
1 EL mittelscharfer Senf
evtl. Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Reis in gut 400 ml kochendes Salzwasser geben.Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen.

2.

Fleisch waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Schalotten schälen, in Spalten schneiden. Champignons putzen, waschen und halbieren oder vierteln. Gurken in Scheiben schneiden.

3.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Herausnehmen. Schalotten und Champignons im heißen Bratfett ca. 5 Minuten braten. Fleisch wieder zufügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen. 250 ml Wasser, Brühe und Creme fraiche einrühren. Aufkochen und binden. Gurken zufügen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Reis evtl. in 4 kleine kalt ausgespülte Tassen füllen, gut andrücken und auf Teller stürzen. Alles anrichten. Mit Petersilie garnieren.